Labor_MACHT_Zürich_2019-06 | SEI - Swiss Engineering Institute

Macht

Alleine oder gemeinsam?

14.06.2019
09:00 - 17:00
Zürich
Anmelden Brochure

Das Labor

Für alle, die das Denken nicht anderen überlassen.

Macht - Alleine oder gemeinsam?

Führung ohne Macht ist wie ein Auto ohne Benzin oder Strom. Macht hält Organisationen am Laufen, erzeugt zugleich aber auch den Widerspruch gegen sich selbst und baut an ihrer eigenen Demontage. Organisationen brauchen die Balance, Individuen scheuen sie. Muss Macht begrenzt werden, damit sie wirken kann? Welche Art von Macht wollen wir? Um das zu beantworten, untersuchen wir zunächst, wie Macht funktioniert. Anschließend kommen zwei gegensätzliche Positionen aus der Philosophiegeschichte zum Zug. Sie stehen exemplarisch für zwei unterschiedliche Arten, über Macht und Machterhalt zu denken. Daraus leiten sich Fragen ab, die den Handlungsspielraum bei der Nutzung der Mittel, die Mächtige haben, zeigen und dadurch erweitern sollen.

Agenda

09:00 - 09:30 Uhr – Einführung & Kennenlernen

09:30 - 12:30 Uhr – Philosophische Standpunkte & Diskussion

12:30 - 13:30 Uhr – Gemeinsamer Lunch

13:30 - 17:00 Uhr – Anwendung auf die Herausforderungen der Praxis

Was können Sie erwarten?

Das Labor beleuchtet Führungsfragen aus philosophischer Perspektive. Durch einen Teilnehmerkreis aus den unterschiedlichsten Branchen profitieren Sie von den persönlichen Erfahrungen anderer und gewinnen neue Blickwinkel auf Ihre Organisation & Herausforderungen. Provokant und gezielt werden im Dialog mit Gleichgesinnten überholte Weisheiten, falsche Vorurteile und hinderliche Gewohnheiten in Frage gestellt. Fundierte Standpunkte liefern die Grundlage der persönlichen Führungsstärke und lassen Sie Sicherheit & Souveränität in den Entscheidungsprozessen des Alltags gewinnen.

•Branchenübergreifender Dialog

• Persönliche Weiterentwicklung

• Lösungen für die Praxis

Hinterfragen Sie Ihren Standpunkt.

Jetzt anmelden

Datum und Uhrzeit

1 Tag
14.06.2019
09:00 - 17:00

Standort

Preis

890,– CHF

Teilnehmer

6 Plätze frei (Maximum 10)

Trainer

Peter Binetsch
Peter ist Bildungsberater und auch als Trainer und Coach im Einsatz. Seine Fachgebiete umfassen die Prozessgestaltung in Leadership Entwicklung sowie die Begleitung von kulturellen Veränderungen und Mediationen. Der diplomierte Coach und akkreditierte SVEB Ausbildner engagiert sich zudem in der Professionalisierung anderer Trainer.
Anmelden

Macht

Alleine oder gemeinsam?